Wir haben zur Kenntnis genonmmen, dass Privatpersonen möglicherweise einer Internet- und E-Mail-Betrugsmasche zum Opfer gefallen sind, bei der Kriminelle vorgeben, Mitarbeiter von Natixis oder Natixis Investment Managers zu sein. Wie es scheint, hat dies dazu geführt, dass einige Privatpersonen Geld verloren haben.

Natixis Investment Managers nimmt diese Angelegenheit sehr ernst und wir haben kürzlich entsprechende Schritte eingeleitet, um eine rechtswidrige und gefälschte E-Mail-Domain einzustellen.

Unter derartigen Umständen und wann immer eine unbekannte Firma/Einzelperson Kontakt zu Ihnen aufnimmt und vorgibt, eine Investmentfirma zu vertreten, wird dringend empfohlen, die Identität aller Unternehmen zu prüfen, mit denen Sie geschäftlich zu tun haben. In den meisten Ländern kann dies durch einen Anruf bei der lokalen Aufsichtsbehörde oder durch die Einsichtnahme in deren Online-Register für amtlich zugelassene / beaufsichtigte Unternehmen erfolgen. Alle schwerwiegenden Vorfälle sollten zudem den Strafverfolgungsbehörden gemeldet werden.