Natixis Investment Managers, einer der größten Asset Manager der Welt mit einem verwalteten Vermögen von 846,5 Milliarden US-Dollar, gibt die Gründung von Dynamic Solutions. In dieser Einheit wird die vielfältige Expertise des Unternehmens in der Entwicklung passgenauer Anlagelösungen für Kunden in einem einzigen Lösungsangebot innerhalb der „Multi- Affiliate-Struktur“ des Unternehmens gebündelt. James Hughes, zuvor Global Head of Strategic Client Solutions bei Aberdeen Standard Investments, wird die neue Einheit mit Sitz in London leiten und direkt an CEO Jean Raby berichten. James Hughes wird im Dezember 2018 zu Natixis stoßen.

Jean Raby, CEO von Natixis Investment Managers: „Dynamic Solutions bündelt die vorhandene Expertise unserer Gruppe in den Bereichen Asset-Allokation und Portfolioaufbau in einer einzigen Einheit, um unter Einsatz der vielfältigen Expertise unserer globalen „Mult- Affiliate-Struktur“ komplexe Fragestellungen im Investmentbereich zu beantworten. Durch die Breite und Tiefe seiner globalen Erfahrung kann James Hughes die rasche Entwicklung dieser Einheit vorantreiben. Überdies besitzt er die Expertise, um für die Erstellung von Anlagelösungen, die in unserer Branche einzigartig sind und unmittelbar auf den Bedarf unserer Kunden reagieren, auf unsere verbundenen Investmentmanager zurückzugreifen.“

Dynamic Solutions wurde durch die Konsolidierung der europäischen Ressourcen für Anlagelösungen in einem zentralen Team zusammengefasst. Dieses Team nutzt die Expertise der frühreren Natixis Investment Managers Portfolio Research & Consulting Group (PRCG) und der Investment & Client Solutions (ICS), einer früheren Einheit von Ostrum Asset Management (einer Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers).

. Dynamic Solutions wird selektiv auf die Expertise der affiliated Investment Managers des Unternehmens zugreifen, um Anlagelösungen zu liefern, die den sich stetig verändernden Bedürfnissen der Anleger gerecht werden. Außerdem werden auch Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Strukturierung und Treuhandverwaltung angeboten. Über seine globale Vertriebsplattform bietet Natixis Investment Managers Anlagelösungen von 26 aktiven Investmentmanagern an, die weltweit führend sind und die ihre Investments auf Basis eines besonders hohen Überzeugungsgrads tätigen. Jedes dieser Unternehmen konzentriert sich auf jene Anlagestile und -disziplinen, in denen es über nachweisliche Expertise verfügt. Diese „Multi-Affiliate-Struktur“ basiert auf dem festen Glauben an die Kraft unabhängigen, aktiven Denkens. Das letztliche Ziel besteht darin, den Anlegern besser zu dienen und sie auf lange Sicht beim Aufbau robusterer und besser diversifizierter Portfolios zu unterstützen.

Claire Martinetto, frühere Projektleiterin der „Solutions“-Initiative für Natixis Investment Managers wird stellvertretende Leiterin dieses Teams. Dynamic Solutions integriert mit seiner Expertise drei Hauptbereiche für Anlagelösungen: „Consulting and Advisory“ unter Leitung von James Beaumont, dem früheren Leiter der Portfolio Research & Consulting Group von Natixis Investment Managers, „Investment Solutions and Services“ unter Leitung von Oumar Diawara, dem früheren Leiter der Structured Investment Services Platform bei Seeyond, und „Multi-Asset Multi-Affiliate Investments“ unter Leitung von Franck Nicolas, dem früheren Leiter von Investment and Client Solutions bei Ostrum. Seeyond und Ostrum sind Tochtergesellschaften von Natixis Investment Managers.

Biografisches zu James Hughes
Vor seiner Tätigkeit bei Aberdeen Standard Investments war James Hughes Managing Director des Bereichs Multi-Asset Solutions bei Gottex Fund Management. Davor arbeitete er als Group Chief Investment Officer bei HSBC Insurance in London und Hongkong, wo er in 22 Ländern ein Anlagevermögen von 120 Milliarden US-Dollar verwaltete. In seinen acht Jahren bei HSBC fungierte er überdies als Chief Investment Officer von HSBC Insurance Vietnam und als Head of Multi-Manager/Multi-Asset der Regionen Asien-Pazifik und EMEA für HSBC Asset Management.

Pressekontakt:

Samia Hadj
Tel.: +44 (0)203 405 4206
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

About Natixis Investment Managers
Natixis Investment Managers unterstützt professionelle Investoren bei der Konstruktion ihrer Portfolios mittels neuester, interessanter Methoden. Basierend auf dem Know-How unserer 26 spezialisierten Investment Managern auf der ganzen Welt verfolgen wir unseren Active ThinkingSM Ansatz und stellen so proaktive Lösungen zur Verfügung, die es unseren Kunden ermöglichen ihre Zielsetzungen unabhängig von aktuellen Marktbedingungen zu erreichen. Natixis zählt mit 846,5 Mrd. Euro verwaltetem Vermögen2 zu den weltweit größten Asset Managern1. Natixis Investment Managers mit Hauptsitzen in Paris und Boston ist eine Tochtergesellschaft von Natixis. Natixis ist an der Pariser Börse notiert und eine Tochtergesellschaft der BPCE, der zweitgrößten Bankengruppe in Frankreich. Zu den Affliated Investmentmanagement-, Vertriebs- und Dienstleistungsunternehmen von Natixis Investment Managers gehören Active Index Advisors®,3 AEW; AlphaSimplex Group, Axeltis, Darius Capital Partners, DNCA Investments;4 Dorval Asset Management,5 Gateway Investment Advisers, H2O Asset Management,5 Harris Associates, Investors Mutual Limited, Loomis, Sayles & Company, Managed Portfolio Advisors®,3 McDonnell Investment Management, Mirova,6 Ossiam, Ostrum Asset Management, Seeyond,6 Vaughan Nelson Investment Management, Vega Investment Managers sowie die Natixis Private Equity Division, die folgende Unternehmen umfasst: Seventure Partners, Naxicap Partners, Alliance Entreprendre, Euro Private Equity, Caspian Private Equity7 und Eagle Asia Partners. Nicht alle Angebote sind in allen Ländern verfügbar. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter im.natixis.com | LinkedIn linkedin.com/company/natixis-investment-managers.

Natixis Investment Managers umfasst alle mit Natixis Distribution, L.P. und Natixis Investment Managers S.A. Affiliated Investmentmanagement- und Vertriebsgesellschaften.

 


1 Cerulli Quantitative Update: Global Markets 2017 führte Natixis Investment Managers (ehemals Natixis Global Asset Management) basierend auf dem verwalteten Vermögen per 31. Dezember 2016 an 15. Stelle der weltgrößten Anlageverwalter.

2 Der Nettoinventarwert per 30. Juni 2018 beläuft sich auf 988,4 Milliarden US-Dollar (846,5 Milliarden Euro). Das angegebene verwaltete Vermögen („AUM“) kann nominale Vermögenswerte, betreute Vermögenswerte, Bruttovermögenswerte und sonstige Arten von nicht-reguliertem AUM umfassen.

3 Eine Sparte von Natixis Advisors, L.P.

4 Eine Marke von DNCA Finance.

5 Eine Tochtergesellschaft von Ostrum Asset Management.

6 War in den USA tätig über Ostrum Asset Management U.S., LLC.

7 Caspian Private Equity ist ein Joint-Venture von Natixis Investment Managers, L.P. und Caspian Management Holdings, LLC.