Einzigartige Erkenntnisse zur Stimmungslage und zum Verhalten von Privatanlegern, Finanzprofis, Vermögensverwaltern, Unternehmen, Staaten sowie Währungshütern werden im Rahmen unseres ‚Center for Investor Insight‘ weltweit untersucht. Tiefgreifendes Research in Kombination mit Finanzumfragen im professionellen als auch semi-professionellen Sektor ermöglichen es uns ein klares Weltbild zu skizzieren.

Seit 2010 sind auf diese Weise Daten von mehr als 59.000 Umfrageteilnehmern aus 31 Ländern – von institutionellen Investoren bis hin zu Privatanlegern – erhoben worden. Diese Auswertungen vermitteln einen umfassenden Einblick auf die Verhaltens- und Sichtweisen einer Vielzahl von Investoren weltweit und fördern auch die vielen Herausforderungen, die sie bei der Verfolgung langfristiger Anlageziele meistern müssen, ans Licht.

Research-Agenda – Unser jährliches Forschungsprogramm bietet Einsichten in die Wahrnehmungen und Motivationen von Privatpersonen, Institutionen und Finanzberatern auf der ganzen Welt und es untersucht finanzielle und wirtschaftliche Faktoren sowie Aspekte der öffentlichen Politik, die die Pensionierung weltweit gestalten. Arbeitsmittel des Forschungsprogramms:

  • Globale Umfrage unter Privatanlegern – Befragung von über 42.000 Anlegern in 26 Ländern.
  • Globale Umfrage unter Finanzprofis – Befragung von mehr als 8.500 Finanzprofis in 15 Staaten.
  • Globale Umfrage unter institutionellen Investoren – Befragung von mehr als 3.800 Investoren in 31 Ländern.
  • Natixis Global Retirement Index – Liefert Einblicke in das weltweite Renten-Umfeld auf Basis von 18 wirtschaftlichen, aufsichtsrechtlichen und gesundheitlichen Faktoren.